Was man in Aarhus sehen und erleben sollte | Wakeup Copenhagen

Über Aarhus – was man in der Stadt sehen sollte

Aarhus

Mit einer Hotelübernachtung im Wakeup Aarhus, M.P. Bruuns Gade können Sie sich auf einen Aufenthalt in Dänemarks zweitgrößter Stadt freuen, in der Sie ein breit gefächertes Angebot an Erlebnissen für Groß und Klein finden. Die historischen Wurzeln der Stadt reichen zurück bis in die Wikingerzeit, was ein interessanter Kontrast zur jungen Atmosphäre der Stadt ist – Aarhus ist nämlich die Stadt in Dänemark, die die höchste Konzentration an Studenten aufweist.

Unsere zentrale Lage in der Bruunsgade schafft den perfekten Rahmen für einen spannenden Aufenthalt im Stadtkern, wo alles gleich um die Ecke liegt. Hier finden Sie Museen von Weltrang, Gastronomie der Spitzenklasse, zahlreiche Shoppingmöglichkeiten und nicht zuletzt Grünbereiche, wie Wald, Hafen und Strand.

Im Wakeup Aarhus sorgen wir dafür, dass Sie die besten Voraussetzungen für einen angenehmen Aufenthalt in Aarhus erhalten, ganz gleich, ob Sie einen Familienausflug, einen romantischen Wochenendaufenthalt oder ein Geschäftstreffen in der Stadt planen.

Im Folgenden geben wir Ihnen ein paar Tipps, was Sie in der Stadt und in der Umgebung vom Wakeup Aarhus sehen und erleben können.

Aarhus Skyline

Kulturerlebnisse und Sehenswürdigkeiten in Aarhus:

Als europäische Kulturhauptstadt 2017 hat Aarhus zahlreiche Kulturerlebnisse in Form von Ausstellungen, Veranstaltungen und Vorstellungen zu bieten. Die meisten der Topattraktionen sind zu Fuß erreichbar. Ein naheliegender Ort für Kulturinteressierte ist natürlich das weltberühmte Kunstmuseum ARoS, das nur 900 Meter vom Wakeup Aarhus entfernt liegt. ARoS ist eine interessante Erlebnisstätte für Kinder und Erwachsene und berühmt für seinen symbolträchtigen Regenbogen „Your rainbow panorama“ oben auf dem Museum, der vom Künstler Olafur Eliasson geschaffen wurde. „Your rainbow panorama“ bietet einen fantastischen Ausblick über Aarhus in den Farben des Regenbogens und ist ein magisches Erlebnis für Kinder und Erwachsene.

In dieser Gegend befindet sich auch das Musikhaus Aarhus, das mit einem vollgepackten Programm ganzjährig interessante Vorstellungen bietet. Hier kann man Popkonzerte ebenso wie Oper anschauen und sowohl regionale als auch internationale Stars erleben. Aber auch architektonisch betrachtet, ist das Musikhaus Aarhus ein interessanter Ort, der mit seinem 2.000 m2 großen Glasfoyer und dem umliegenden grünen Parkbereich eine fantastische Stimmung erzeugt.

Wenn Sie eher Tempo mögen, Wind im Haar und Spannung, dann ist natürlich auch das möglich. Wussten Sie zum Beispiel, dass Aarhus ein eigenes Tivoli hat? Tivoli Friheden ist Aarhus’ beliebter Vergnügungspark, der von der Stadtmitte zu Fuß erreichbar und idyllisch im Park Marselisborg Skov gelegen ist. Machen Sie doch mit der Familie einen Ausflug in den Vergnügungspark, der 40 verschiedene Fahrgeschäfte, Spielplätze, Buden u. a. zu bieten hat. Damit ist die Unterhaltung für den Rest des Tages gesichert! Tivoli Friheden liegt etwa 2 km entfernt vom Wakeup Aarhus, sodass man auch den Zug oder das Auto nehmen kann, um blitzschnell dort zu sein.

Ein Fußweg von 20 Minuten vom Wakeup Aarhus bringt Sie zum weltberühmten Freilichtmuseum Den Gamle By, das sich direkt an den botanischen Garten der Stadt anschließt. Hier können Sie eine interessante Zeitreise unternehmen und Geschäfte, Hinterhöfe und Werkstätten sowie Häuser anschauen, die bis ins 16. Jahrhundert zurückreichen. Man trifft auf Personen, die im Stil der damaligen Zeit gekleidet sind, Brennholz hacken, Wasser holen und Speisen zubereiten. Und natürlich kann man auch mit ihnen interagieren. Den Gamle By bietet einen Einblick in das Dänemark der Vergangenheit und zählt jährlich etwa 500.000 Besucher. Besonders in der Weihnachtszeit ist ein Besuch in diesem Stadtviertel gemütlich, wenn mit Weihnachtsschmuck aus vergangener Zeit geschmückt wird und eine besonders märchenhafte Stimmung herrscht.

Wenn Sie gern einen Ausflug in den Nahbereich unternehmen wollen, ohne selbst viel planen zu müssen, können wir auch wärmstens einen geführten Stadtspaziergang empfehlen, bei dem man in die Geschichte eintauchen und die Stadt mit ihren vielen interessanten Ecken, Attraktionen und Museen ganz persönlich erleben kann.

Wenn Sie mehrere Tage in Aarhus sind und vor einem etwas längeren Fußweg nicht zurückscheuen, können Sie das Moesgaard Museum (MOMU) besuchen, in dem die Vergangenheit lebendig gemacht wird. Das Museum hat dank seiner Ausstellungen, Architektur und nicht zuletzt wunderschönen Umgebung in der Natur internationale Aufmerksamkeit erlangt. Das MOMU liegt in schöner Natur mit Aussicht über Meer und Wald, sodass man auch die frische Luft genießen kann. Das Museum bietet mehrere angenehme Wanderwege in der Umgebung an, hierunter den bekannten „Oldtidssti“, der durch weiße Steine mit einem roten Punkt gekennzeichnet ist und Sie durch einen Teil der wunderschönen Natur Ostjütlands führt. Auf dem Weg kommt man auch an Grabmälern und Rekonstruktionen von Häusern aus dem Altertum vorbei.

Aarhus hat mehrere grüne Parks, in denen man entspannen und die frische Luft genießen kann. Ganz in der Nähe des Wakeup Aarhus befindet sich der Rathauspark, der direkt neben dem Rathaus Aarhus und dem Kunstmuseum ARoS liegt.

Wenn Sie einen gemütlichen Abend im Kino planen, können Sie sich für Øst for Paradis, Nordisk Film Biografer Aarhus oder CinemaxX entscheiden, die in derselben Straße wie das Hotel liegen.

ARoS Rainbow Panorama