Hotel Vesterbro | Billige Übernachtung in Kopenhagen V ab 400,- DKK

Übernachten in der Nähe von Vesterbro

Die Wakeup Copenhagen-Hotels sind Budgethotels mit hohem Standard in Sachen Architektur, Einrichtung und Service. Die Hotels haben insgesamt 1.008 Zimmer, jeweils mit kostenlosem Internetzugang sowie Flachbildschirm-Fernseher. Sie können in den Frühstücksrestaurants der Hotels frühstücken und dann zur Sightseeing-Tour durch Kopenhagen starten.

Die Wakeup Copenhagen-Hotels sind zwei schöne Hotels, nicht weit von den attraktivsten Stadtvierteln entfernt. In den Hotels können Sie Fahrräder mieten – mit ihnen kann man die Stadt gut erleben und erkunden.

Das Hotel an der Carsten Niebuhrs Gade 11 liegt direkt bei Kalvebod Brygge, in der Nähe eines der populärsten und dynamischsten Kopenhagener Viertel mit viel Atmosphäre. Vesterbro heißt der Stadtteil, der unzählige Erlebnisse und schöne Oasen für Jung und Alt zu bieten hat. Budgethotel in Kopenhagen

Warum kombinieren Sie Ihren Aufenthalt nicht mit einem Besuch im Tivoli? Erleben Sie die Attraktionen oder machen Sie einen Spaziergang in dem schönen Garten. Der Tivoli liegt nur einen Steinwurf vom Wakeup Copenhagen entfernt.

Vielseitiges Sammelsurium und entspannter Lebensstil

Vesterbro hat für vieles seinen Namen hergeben müssen. Doch in den letzten Jahren hat es sich zum beliebtesten Viertel bei jungen Leuten und Familien mit Kindern entwickelt, auch wenn die harte Realität gestrandeter Menschen der Stadt hier noch immer zum Stadtbild gehört.

Glücklicherweise lassen sich Existenzgründer und Leute mit Herzblut davon nicht abschrecken und bringen in Vesterbro immer wieder neue Ideen hervor. Gehen Sie auf Entdeckungsreise in der Stadt, finden Sie Ihre ganz persönlichen Lieblingsorte und genießen Sie, dass Ihr Ausgangspunkt im Wakeup Copenhagen in der Carsten Niebuhrs Gade 11 mitten in der Stadt liegt.