2-Sterne-Hotel in Kopenhagen mit 3-Sterne-Ausstattung | Ab 400,- DKK

2-Sterne-Garni Superior-Hotel in Kopenhagen

Wakeup Copenhagen: 2-Sterne-Garni Superior-Hotel in Kopenhagen

Die Hotels sind in einem ansprechenden, modernen und minimalistischen Design gehalten. Einrichtung, Service sowie Ausstattung der Hotels können sich mit vielen 3-4-Sterne-Hotels in Kopenhagen messen – preislich liegen die Wakeup Copenhagen Hotels jedoch auf 2-Sterne-Niveau. Das passt gut zu den ansprechenden Budgethotels, die mit Designermöbeln sowie schicken und modernen Zimmern eingerichtet und an einigen der besten, zentralsten Adressen der Stadt gelegen sind.

Ganz gleich, ob Sie allein, in Begleitung oder mit der Familie reisen – die Wakeup Copenhagen-Hotels sind für alle eine gute Wahl, die in Kopenhagen preiswert und zentral wohnen möchten. Die neuen, schicken Hotels liegen im Zentrum von Kopenhagen und von ihnen sind Tivoli und Rathausplatz, die Einkaufsstraße Strøget, die Hafenfront und Kongens Nytorv gut zu Fuß erreichbar.

Garni

Ein Garni-Hotel ist ein Hotel, das nur Frühstück anbietet. Ein Garni-Hotel kann keine fünf Sterne erhalten.

Superior

Ein Superior-Hotel ist ein ausgezeichnetes Hotel, das die Anforderungen in der geltenden Kategorie überfüllt, jedoch nicht die Mindestanforderungen für die nächsthöhere Kategorie erfüllt. Diese Hotels bieten normalerweise ein hohes Serviceniveau.

Nichtraucherhotel

Die Wakeup Copenhagen-Hotels sind 100 % Nichtraucherhotels.

Klimaanlage

Alle Zimmer in den Wakeup Copenhagen-Hotels sind mit einer Klimaanlage ausgestattet.

Kostenloses WLAN

Alle Hotelzimmer und Gemeinschaftsbereiche sind mit kostenlosem WLAN ausgestattet.

Wenn der eigene Computer, das Tablet oder Smartphone mitgebracht werden, bieten die Wakeup Copenhagen-Hotels kostenloses WLAN. Den Code erhalten Sie an der Rezeption.

In der Hotellobby finden Sie auch ein Business-Center, in dem Sie kostenlos arbeiten oder von stationären Computern aus E-Mails versenden können. Bitte beachten Sie, dass bei großer Nachfrage die Nutzung auf 30 Min. begrenzt ist.


Der Grüne Schlüssel

Neben der Einhaltung unserer eigenen Umweltrichtlinien sowie der Kriterien für das Zertifikat „Der Grüne Schlüssel“ gibt es bei uns zahlreiche andere Umweltmaßnahmen.

Wussten Sie bspw., dass:

  • es bei uns im Wakeup Copenhagen in der Carsten Niebuhrs Gade grüne Sedum-Dächer (Dächer mit Bepflanzung) gibt?
  • alle unsere Reinigungsmittel sowie Seifen-/Shampoo-Produkte ein Umweltzeichen tragen?
  • wir über Fahrräder verfügen, die in all unseren Hotels ausgeliehen werden können?
  • unsere Hotelwäsche in einer Wäscherei mit Umweltzertifikat gewaschen wird?
  • wir unsere Gäste gern zusätzlich dabei unterstützen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen und grüne Laufstrecken in der Gegend zu finden?
  • wir nur 100 % Nichtraucher-Restaurants haben?
  • wir eine Klimaregelung haben?
  • alle unsere Zimmer Nichtraucherzimmer sind?
  • in all unseren Zimmern an den Wasserhähnen Wasserspareinrichtungen installiert sind? Die Gäste spüren einen weichen, angenehmen Wasserfluss, verbrauchen jedoch nur etwa die Hälfte der Wassermenge, die normalerweise aus einem Wasserhahn läuft.
  • wir Regenwasser für die Bewässerungsanlage sammeln, um es in unserem zukünftigen Garten zu nutzen?
  • wir – anstatt Papier zu nutzen – auf elektronischen Faxempfang und Korrespondenzarchivierung umgestellt haben?
  • unser gesamtes Papier und alle Broschüren ein Umweltzeichen tragen?
  • wir beim Austausch einer Glühlampe sofern möglich eine Energiesparlampe einsetzen?
  • mindestens 5 % unserer Lebensmittel ökologisch sind?

Das Zertifikat „Der Grüne Schlüssel“ (Carsten Niebuhrs Gade)
Das Zertifikat „Der Grüne Schlüssel“ (Borgergade)


REFOOD

In den Wakeup Copenhagen-Hotels legen wir Wert auf saubere Energie und Wiederverwertung.

Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen. Darum beteiligen wir uns am Projekt REFOOD zur Sammlung und Verwertung von Speiseabfällen. Speisen, die nicht gegessen werden, können auf diese Weise als organischer Dünger, Biogas, Tierfutter oder nachhaltige Energie genutzt werden. Darum sind wir bemüht, die Lebensmittelverschwendung auf ein Minimum zu reduzieren und alle Ressourcen optimal auszunutzen – für mehr Umweltschutz und ein sauberes Dänemark.

REFOOD logo