Cookie Policy and Data Protection Policy – Arp-Hansen Hotel Group A/S

Aktualisiert 15. Mai 2018

Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Zuge der Tätigkeiten und des Marketings der Arp-Hansen Hotel Group A/S’ („Arp-Hansen Hotel Group“), hierunter der Hotels der Arp-Hansen Hotel Group, erfolgt eine Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Gäste und Nutzer unserer Website. Die Arp-Hansen Hotel Group vertritt die Ansicht, dass im Hinblick auf diese Verarbeitung Transparenz vorhanden sein muss. Diese Datensachutzerklärung beschreibt daher, wie die Arp-Hansen Hotel Group die personenbezogenen Daten verarbeitet, die in Verbindung mit Ihrem Aufenthalt in einem Hotel der Arp-Hansen Hotel Group sowie bei der Nutzung der Websites unserer Hotels, hierunter www.arp-hansen.dk, erfasst werden. 

1. Datenverantwortlicher

Verantwortlicher für die Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten, wie in dieser Richtlinie beschrieben, ist Arp-Hansen Hotel Group A/S, CVR (Handelsregister-Nr.) 54399219, Nybrovej 75, 2820 Gentofte, Dänemark.

2. Erhebung personenbezogener Daten

Arp-Hansen erhebt, speichert und verarbeitet personenbezogene Daten von Ihnen in Verbindung mit Ihrem Besuch in den Hotels der Arp-Hansen Hotel Group sowie bei der Nutzung unserer Websites. Sie werden in Verbindung mit der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten stets informiert. Bei diesen personenbezogenen Daten handelt es sich meist um Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Kreditkartendaten sowie Angaben über Ihren Aufenthalt bei der Arp-Hansen Hotel Group, Präferenzen, Verbrauch u. a.  

In Verbindung mit der Datenangabe wird deutlich gemacht, inwieweit die Angabe für die Durchführung der gewünschten Handlung freiwillig oder notwendig ist, bspw. die Buchung eines Hotelaufenthalts.  

Die Daten werden grundsätzlich direkt bei Ihnen erhoben, wobei wir jedoch auch Angaben von anderen Quellen erhalten können, hierunter selbstständigen Anbietern von Buchungsservices.

3. Warum verarbeitet Arp-Hansen Ihre personenbezogenen Daten?

Arp-Hansen verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

Buchung eines Hotelaufenthalts

Im Hinblick auf die Durchführung der Buchung eines Hotelaufenthalts verarbeitet Arp-Hansen Hotel Group Ihre Daten, um den Vertrag erfüllen zu können, beispielsweise  bitten wir Sie um Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen eine Bestätigung Ihrer Buchung senden können.  

Wenn Sie einen Aufenthalt über unsere Website buchen, werden Ihre Kreditkartenangaben von unserem Zahlungsanbieter verarbeitet.

Aufenthalt bei der Arp-Hansen Hotel Group

Die Arp-Hansen Hotel Group verarbeitet und speichert Ihre Daten in Verbindung mit Ihrem Aufenthalt bei uns und bietet Ihnen die Services an, die Sie bestellt haben. Wir erfassen und verarbeiten Ihre Daten, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis während Ihres Aufenthalts bei der Arp-Hansen Hotel Group und den bestmöglichen Service bei zukünftigen Aufenthalten bieten zu können.  

In einigen Fällen sind wir verpflichtet, von Ihnen die Vorlage eines Identitätsnachweises in Form eines Personalausweises, Reisepasses oder Ähnlichem zu verlangen.

Kundenzufriedenheitsuntersuchungen

Wenn Sie in Verbindung mit der Buchung Ihres Aufenthalts bei der Arp-Hansen Hotel Group Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, senden wir Ihnen in einigen Fällen nach Beendigung des Aufenthalts eine E-Mail mit einem Link zu einer Kundenzufriedenheitsuntersuchung. Wir verarbeiten Ihre Antworten, um dadurch unseren Service zu verbessern.

Marketing und Newsletter

Wenn wir Ihre vorherige Einwilligung erhalten haben, verarbeitet die Arp-Hansen Hotel Group Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen E-Mails und Newsletter der Arp-Hansen Hotel Group u. a. mit aktuellen Mitgliedsvorteilen und -angeboten, Informationen über Veranstaltungen und Rabatten bei Arp-Hansen zu senden. Wenn Sie diese E-Mails und Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich abmelden, indem Sie eine Anfrage per E-Mail an info@arp-hansen.dk senden oder den Abmeldelink am Ende des Newsletter nutzen.

Wir nutzen Facebook-Pixels, um Daten über Ihr Verhalten auf unserer Website zu erfassen. Zweck der Erfassung ist es, zielgerichtetes Marketing auf Facebook für die Besucher anzubieten, die unsere Website besucht haben und gleichzeitig ein Facebook-Profil haben. Diese Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage des legitimen Interesses der Arp-Hansen Hotel Group, Ihnen relevante Angebote und Neuheiten zu zeigen.

Überwachung

Die Arp-Hansen Hotel Group nimmt an unseren Standorten eine Videoüberwachung vor. Die Videoüberwachung erfolgt auf der Grundlage des legitimen Interesses der Arp-Hansen Hotel Group, Kriminalität vorzubeugen und für die Sicherheit unserer Gäste zu sorgen. Die Arp-Hansen Hotel Group hat in den Bereichen, die videoüberwacht werden, Schilder angebracht.  

Die Videoaufnahmen werden im Falle eines Verdachts krimineller Handlungen oder in Verbindung mit internen/externen Kontrollen bereitgestellt und überprüft. Die Videoaufnahmen werden ebenfalls zur Klärung sicherheitsbezogener Ereignisse bereitgestellt.

Im Falle krimineller Handlungen oder des Verdachts krimineller Handlungen können die Videoaufnahmen der Polizei übergeben werden. Ebenso erfolgt die Weitergabe, wenn diese rechtlich vorgeschrieben ist.

Kundendienst und Kommunikation

Wenn Sie sich an den Kundendienst wenden oder in einem anderen Zusammenhang mit der Arp-Hansen Hotel Group kommunizieren, erfassen und verarbeiten wir die Daten, die Sie für die Bearbeitung Ihrer Anfrage bereitstellen. Wir fordern Sie nicht dazu auf, uns sensible personenbezogene Daten zu geben, es sei denn, dies ist für die Bearbeitung Ihrer Anfrage unbedingt notwendig. In diesem Fall sollten die Daten ausschließlich in verschlüsselter Form gesendet werden, sofern Sie diese per E-Mail versenden.

Nutzung der Website

Die Arp-Hansen Hotel Group hat Zugriff auf Daten über die Besucher der Website sowie die Nutzung der Website und ihrer Funktionen durch Besucher. 

Wenn Sie die Website der Arp-Hansen Hotel Group nutzen, erfassen wir folgende Daten von Ihnen:

  • Die von Ihnen besuchten Seiten, sowie wann und wie lange Sie diese besucht haben
  • Nutzerverhalten
  • Browsertyp
  • IP-Adresse

Die erfassten Daten werden auf der Grundlage des legitimen Interesses der Arp-Hansen Hotel Group verarbeitet, Kenntnis über die Anwendung der Website durch die Nutzer zu erhalten. Diese Daten werden zur Verbesserung der Website genutzt. Wir nutzen die Daten über die Navigation all unserer Benutzer auch, um zu verstehen, wie unsere Nutzer als Gesamtgruppe die Website nutzen und bemühen uns auf dieser Grundlage, unsere Website zu verbessern. Wir können nicht sehen, wo Sie sich beim Surfen im Internet befinden, wenn Sie unsere Website verlassen. Außerdem erfassen wir Daten darüber, welche Produkte unsere Benutzer als Gesamtgruppe bevorzugen. Auch diese Daten werden zur Verbesserung der Website genutzt.

Andere Zwecke

Neben den oben genannten Zwecken kann die Arp-Hansen Hotel Group Ihre personenbezogenen Daten auch im Hinblick darauf verarbeiten, rechtliche Anforderungen zu erfüllen bzw. Rechtsansprüche festzustellen, geltend zu machen oder zu verteidigen.

4. An wen übermittelt die Arp-Hansen Hotel Group Ihre personenbezogenen Daten?

Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte kann erfolgen, wenn Sie hierfür Ihre Einwilligung erteilt haben. Die Übermittlung kann außerdem erfolgen, wenn dies für die Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist, an dem Sie beteiligt sind, z. B. bei der Buchung einer Reise. Unter gewissen Umständen und gemäß Gesetzgebung kann es außerdem erforderlich sein, personenbezogene Daten an Behörden oder die Polizei weiterzugeben. Beispielsweise können im Falle des Verdachts eines Kreditkartenbetrugs Angaben an die Polizei weitergegeben werden.  

Die Arp-Hansen Hotel Group übermittelt in einigen Fällen Ihre personenbezogenen Daten den Zulieferern der Arp-Hansen Hotel Group, die im Namen der Arp-Hansen Hotel Group Leistungen bereitstellen, z. B.. in Verbindung mit dem Versand von Newslettern und dem Loyalitätsprogramm. Diese Zulieferer verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich im Namen der Arp-Hansen Hotel Group sowie in Übereinstimmung mit den Anweisungen der Arp-Hansen Hotel Group und können daher personenbezogene Daten nicht für eigene Zwecke verarbeiten.

5. Widerruf der Einwilligung

Eventuelle Einwilligungen, die Sie der Arp-Hansen Hotel Group erteilt haben, können jederzeit widerrufen werden. Wir löschen hiernach Ihre personenbezogenen Daten, es sei denn, wir dürfen die Verarbeitung auf einer anderen Rechtsgrundlage fortsetzen. Der Widerruf der Einwilligung kann jedoch dazu führen, dass wir Ihnen nicht mehr dieselben Produkte und Dienstleistungen anbieten können.

Der Widerruf der Einwilligung zu unserem Newsletter kann über den Abmeldelink in der E-Mail erfolgen.

6. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Einsicht darin zu erhalten, welche Daten von Ihnen die Arp-Hansen Hotel Group verarbeitet, und zu welchem Zweck die Daten verarbeitet werden. Sie haben außerdem ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, hierunter die Profilierung, und Sie haben das Recht, eine Berichtigung, Löschung oder Sperre von Daten zu fordern, die unrichtig bzw. irreführend sind, auf andere Weise rechtswidrig verarbeitet werden oder eine Begrenzung der Verarbeitung erfordern.

In einigen Fällen haben Sie außerdem das Recht, die der Arp Hansen Hotel Group von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln.   

Wenn Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an:

Arp-Hansen Hotel Group A/S
Z. Hd.: Torben Kristensen
Nybrovej 75
DK-2820 Gentofte

E-Mail: info@arp-hansen.dk
Telefon: +45 4597 0500

7. Sicherheit

Die Arp-Hansen Hotel Group legt großen Wert darauf, dass alle personenbezogenen Daten vertraulich behandelt werden, und dass die Daten nur von Mitarbeitern verarbeitet werden, die darin geschult wurden, wie personenbezogene Daten zu verarbeiten sind, um zu vermeiden, dass Daten vernichtet oder Unbefugten zugänglich gemacht werden.

8. Speicherung von personenbezogenen Daten

Arp-Hansen stellt die notwendige Aktualisierung der gespeicherten Daten sicher, damit die personenbezogenen Daten jederzeit korrekt sind.

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn es für Arp-Hansen nicht mehr notwendig ist, diese zur Nutzung für die oben genannten Zwecke oder auf der Grundlage eines anderen legitimen Zweckes zu verarbeiten oder zu speichern, hierunter auf der Grundlage der geltenden Rechtsvorschriften oder im Hinblick darauf, Rechtsansprüche festzustellen, geltend zu machen oder zu verteidigen.

Aufnahmen aus der Videoüberwachung zur Vorbeugung von Kriminalität werden spätestens 30 Tage nach dem Aufnahmezeitpunkt gelöscht oder anonymisiert, es sei denn, es ist für Arp-Hansen notwendig, die Aufnahmen zur Behandlung einer konkreten Streitigkeit aufzubewahren, z. B. in Verbindung mit der Aufklärung von Kriminalität oder anderen rechtswidrigen Handlungen. Aufnahmen aus der Videoüberwachung für andere Zwecke werden gelöscht, wenn sie nicht mehr einem sachlichen Zweck zur Aufbewahrung der Daten dienen.

Die Daten können darüber hinaus in anonymisierter Form gespeichert werden, d. h. es ist nicht mehr möglich, die Daten mit Ihnen in Verbindung zu bringen.

9. Links zu anderen Websites u. a.

Unsere Website kann Links zu anderen Websites oder zu integrierten Websites enthalten. Wir haften nicht für den Inhalt der Websites anderer Unternehmen oder deren Praxis in Verbindung mit der Erfassung personenbezogener Daten. Wenn Sie andere Websites besuchen, werden Sie aufgefordert, die Richtlinien des Betreibers im Hinblick auf den Schutz personenbezogener Daten sowie andere relevante Richtlinien zu lesen.

10. Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschweren möchten, können Sie sich jederzeit per E-Mail oder Telefon, wie oben angegeben, an Arp-Hansen wenden. Sie können sich auch an die dänische Datenschutzbehörde, Borgergade 28, 5., DK-1300 Kopenhagen K, sowie an Ihre örtlich zuständige Datenschutzbehörde wenden. 

Version 1.0. 15. Mai 2018

 

Cookie policy

We use cookies on our website www.wakeupcopenhagen.de in accordance with this cookie policy.